Freitag, 10. Februar 2012

Cecily von Ziegesar: GossipGirl 9 - Träum doch einfach weiter


Blair, Serena, Nate, Dan und Vanessa haben es geschafft. Die Schule und damit der Schulstress liegt hinter ihnen. Blairs Abschlussparty war ein voller Erfolg, und sie alle haben ihr Abschlusszeugnis in der Tasche. Alle? Nein, denn das von Nate wurde vorerst einbehalten. Er hatte Viagra aus dem Büro seinen Lacrosse-Trainers gestohlen. Zur Strafe muss er nun in Hampton Bays das Dach von Coach Michaels Haus neu decken. Eines Tages verliebt er sich in die blonde Tawny, eine "einheimische" der Hamptons, die die Touris aus New York eigentlich gar nicht mag...
Blair verbringt den Sommer in London bei ihrem aktuellen Freund, Lord Marcus Beaton-Rhodes. Doch leider hat der kaum Zeit für Blair, und als dann auch noch seine Cousine auftaucht und Marcus seine Zeit lieber mit ihr verbringt, gibt es für Blair kein Halten mehr. Sie geht shoppen. Exzessiv. Und reist dann überstürzt aus London ab. Die Gerüchte brodeln da natürlich heftig.
Derweil in New York: Serena dreht ihren Film "Frühstück bei Fred" und hat ausnahmsweise keine Erfolgserlebnisse. Es scheint ihr doch nicht immer alles in den Schoß zu fallen.... Vanessa arbeitet auch am Filmset. Und Dan hat einen Ferienjob in einem Antiquariat. Die beiden haben also sehr wenig Zeit füreinander, und da taucht plötzlich die hübsche Sportskanone Bree bei Dan im Laden auf...

Wie bei allen GossipGirl Bänden stehen auch hier Liebe, Partys, Eifersucht und Intrigen auf dem täglichen Speiseplan der Protagonisten. Nach einem etwas schwächeren 8. Teil ist dieser aber wieder spannend und witzig geschrieben, ich habe ihn an einem Tag ausgelesen. Ich bin schon gespannt, wie es weiter geht. Wer die Reihe mag, wird diesen Teil lieben!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen