Sonntag, 22. Juli 2012

Gail Carriger: Brennende Finsternis (Lady Alexia 2)

Einige Monate nach ihrer Hochzeit sind Lady Alexia und Lord Maccon immer noch glücklich und gehen einem geregelten Tagesablauf nach. Lord Maccon in seiner Tätigkeit als BUR-Agent und Alexia kümmert sich um die Haushaltsführung und steht der Königin in Außernatürlichen Sachen mit Rat und Tat zur Seite. Doch es geschehen merkwürdigen Dinge: eines Nachts fallen alle Übernatürlichen in einem großräumigen Bereich von Londons Innenstadt zurück in ihre Sterblichkeit. Doch so plötzlich wie es kam, verschwand das Phänomen wieder. Und fast zeitgleich mit ihm, Lord Maccon, unterwegs nach Schottland. Doch er ahnt nicht, dass "die Vermenschlichungswaffe" das gleiche Ziel hat. Lady Alexia macht sich mit unerwarteter Gesellschaft auf den Weg, ihren Gatten zu warnen, und erlebt dabei so einiges, mitunter, dass ihr mal wieder nach dem Leben getrachtet wird...

Wie bereits sein Vorgänger, ließ mich dieses Buch nicht mehr los. Ich habe es an einem Stück durchgelesen. Die Autorin knüpft nur wenige Monate nach den Geschehnissen im Ersten Band an die Geschichte um Lord und Lady Maccon an. Und dies mit der gleichen spannenden und detaillierten Manier. Es freute mich, alte Bekannte wie Lord Akeldama und seinen Drohnen Biffy wiederzusehen, und auch Miss Ivy mit ihrer unbedarften Naivität ist wieder mit von der Partie.
Und auch die beiden Streithähne Alexia und Lord Maccon liefern sich unverändert lautstarke Wortgefechte, was wieder für einige Schmunzler sorgt. Die beiden sind einfach unverbesserliche Dickköpfe.
Anders als der erste Teil, deutet das Ende hier bereits auf einen weiteren Band hin. Aufgrund der mehrmaligen Andeutungen auf die Geschehnisse im ersten Band "Glühende Dunkelheit" würde ich sehr empfehlen, die Bände ihrer Reihenfolge entsprechend zu lesen.

Fazit: Wieder eine großartige Lektüre! Ich freute mich, sämtliche im ersten Band liebgewonnenen Protagonisten wiederzutreffen. Gail Carriger hält, was der erste Band bereits versprochen hat. Absolute Leseempfehlung von mir!

Bewertung: ★★★★★

1 Kommentar:

  1. Hallo :)
    bin gerade über deinen Blog gestolpert und gleich mal leserin geworden:)
    Du schreibst sehr schöne Rezensionen.

    liebe Grüße und weiterhin viel Spaß mit deinem Blog :)

    lg

    AntwortenLöschen