Montag, 7. Januar 2013

Viveca Sten: Weihnachtsmord auf Sandhamn


Eine Büroartikel-Firma richtet ihre Weihnachtsfeier auf Sandhamn aus. Es wird gut gegessen und reichlich dem Alkohol gefrönt. Am nächsten Morgen dann der Schock: Die gute Seele der Firma wurde tot aufgefunden...

Die junge Anwältin Sara hat kurz vor Weihnachten ihren Freund verlassen und möchte Sylvester zurückgezogen auf Sandhamn verbringen. Doch Nachts schleicht jemand um das Ferienhaus ihrer Eltern...

In diesem ebook findet der Leser zwei mehr oder weniger spannende Krimis der Autorin der Thomas-Andreasson-Krimis rund um die Schäreninsel Sandhamn. Dieser erhielt hier aber keine Rolle.
Der erste Krimi ist nur leidlich spannend, die möglichen Täter beschränken sich auf zwei Personen. Es ist von vornherein klar, was passiert.
Beim zweiten Krimi kann man schon eher Viveca Stens Handschrift erkennen, die Geschichte ist spannend und die Auflösung auch nicht so einfach.
Beide Krimis sind in Viveca Stens flüssigem Stil verfasst, was aber die Schwächen nicht aufzuwiegen vermag.

Beide Geschichten umfassen etwa 30 Seiten und auf dem Rest des 125-Seiten Werkes findet man Leseproben der 3 Sandhamn-Krimis der Autorin, welche jedoch in falscher Reihenfolge abgedruckt sind.

Fazit: Schade, ich hatte mir hier weitaus mehr erwartet. Dieses Buch muss man nicht gelesen haben.

Bewertung: ★★★☆☆


© foxxbooks

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen