Freitag, 30. August 2013

Nora Roberts: Frühlingsträume (Jahreszeitenzyklus 01)


Mit acht Jahren war Mackensie "Mac" Elliot bereits vierzehnmal verheiratet. Die Scheidung dieser Ehen ging meist zeitnah und Emotionslos über die Bühne. Wie das eben so ist wenn man mit der besten Freundin oder einem Haustier den Bund der Ehe eingegangen ist.
Jahre später haben die vier Freundinnen Mac, Parker, Laurel und Emma ihr Lieblingsspiel zu ihrem Beruf gemacht. Das Quartett leitet eine erfolgreiche Hochzeitsagentur. Doch während sie die Freundinnen täglich um den schönsten Tag im Leben ihrer Kunden kümmern sind alle vier noch Singles. Allen voran Mac, die dank einer schwierigen Kindheit und einer noch schwierigeren Mutter mit der Liebe auf Kriegsfuß steht. Das könnte sich allerdings ändern, als der charmante und tollpatschige Carter in ihr Leben tritt...

Dies ist mein erstes Buch von Nora Roberts. Und es hat mich sogleich verzaubert. Die vier Mädels sind super sympathisch. Ich freue mich schon auf die (Liebes-) Geschichten der 3 übrigen.
Carter hatte mich spätestens nach seinem Satz "Ich habe mein ganzes Leben auf sie gewartet" <3
Die Bestseller-Autorin bezaubert mit einem einfachen und fesselnden Schreibstil. Sie widmet sich genau richtig lange den detaillierten Beschreibungen. Das Buch wurde zu keiner Zeit langweilig. Ein paar geschickte Wendungen bzw. Überraschungen taten ihr übriges dazu. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass ich das Buch fast in einem Happs verschlungen habe.
Somit wird meine Favoriten-Liste um dieses Buch erweitert. Außerdem wird das lesen der weiteren Bände sicher nicht lange auf sich warten lassen ;)

Fazit: Eine wundervolle Geschichte, die von der Autorin spannend und liebevoll erzählt wird. Ich freue mich auf die weiteren Bände über die Hochzeitsplanerinnen! Absolute Leseempfehlung von mir!

Reihenfolge: 
01 Frühlingsträume 
02 Sommersehnsucht 
03 Herbstmagie 
04 Winterwunder

Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen