Montag, 26. August 2013

Suzanne Brockmann: Wes - Wächter der Nacht (Operation Heartbreaker 11)


Aus Liebe zur ihrer Schwester Melody lässt sich Brittany Evans auf ein Blind Date mit Wesley Skelly ein. Beide sind überrascht, wie sehr sie sich nach kurzer Zeit mögen. Auf rein freundschaftlicher Ebene natürlich. Denn Wes ist seit Jahren in Lana verliebt, die Frau eines Freundes und Kollegen. Doch schnell werden beiden von gegenseitigem Verlangen überrannt...

Hach ja... Endlich hat Wes, der sture, launische und undurchsichtige letzte Junggeselle der Alpha Squad sein Deckelchen gefunden.
Seine Brittany durfte man ja schon ganz nebenbei in Cobwoys Geschichte kennen und lieben lernen. Denn schon dort hat sie mich durch ihr selbstloses Engagement für ihren Adoptivsohn Andy beeindruckt.

Die Autorin bleibt ihrem lockeren, leichten und flüssigen Schreibstil bis zum Ende dieser Reihe treu. Und so wurde auch dieses Buch innerhalb kürzester Zeit von mir verschlungen.
Doch hiermit heißt es nun für mich endgültig Abschied zu nehmen von Suzanne Brockmanns Operation Heartbreaker Truppe. Doch ich weiß schon jetzt, dass ich diese Reihe irgendwann gerne noch einmal zur Hand nehmen und die Abenteuer der Jungs nochmal erleben werde.

Fazit: Ein würdiger Abschluss für diese tolle Reihe. Zum 11. Mal volle Punktzahl und Favoritenstatus für die NavySEALs der Alpha Squad!!

Reihenfolge:


Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen