Dienstag, 22. Oktober 2013

Maggie Stiefvater: Vor dem Sommer (Vorgeschichte Boundary Wood Trilogie)


Grace zieht es immer wieder hinters Haus, wo sie die Wölfe aus dem nahegelegenen Wald beobachten kann. Einst haben die Wölfe versucht sie zu töten, doch einer hat sie gerettet. Ihr Wolf. Und seitdem sind sie auf seltsame Weise miteinander verbunden...

Viele kennen Grace und Sam aus Maggie Stiefvaters wunderbarer Trilogie "Nach dem Sommer" "Ruht das Licht" "In deinen Augen". Nun gabs diesen Appetizer kostenlos als ebook bei diversen Anbietern.
Als Fan der Wölfe vom Boundary Wood hab ich da natürlich nicht lange gefackelt.
In diesem eShort erzählt Grace von den vielen Treffen mit Sam in Wolfsgestalt. Zeitlich spielt sich das Ganze zwischen dem Vorfall in Grace' Kindheit und dem Trilogieauftakt "Nach dem Sommer" ab.

So ganz passt diese Vorgeschichte nicht zu den Büchern um die Boundary Wood Wölfe, einige Unstimmigkeiten vielen mir sofort ins Auge. Außerdem ist mir das ganze mit nur 15 Seiten erheblich zu kurz geraten.
Maggie Stiefvaters schöner, poetischer und dennoch einfacher Schreibstil war trotzdem vorhanden. Auch deswegen hätte ich mir ein paar Seiten mehr gewünscht.

Fazit: Muss selbst ein Fan nicht unbedingt gelesen haben. Trotzdem gibts 3 Fuxxis für den Schreibstil und die schönen Erinnerungen die beim Lesen aufkamen.

Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen