Samstag, 16. November 2013

Patrick Rothfuss: Der Name des Windes (Königsmörder-Chronik 01)


Ich bin Kvothe der Blutlose, Kvothe der Arkane und Kvothe der Königsmörder. Ihr habt womöglich schon von mir gehört.

Kovthe, hochintelligentes und magisch begabtes Kind fahrender Spielleute ist erst 12 als die Chandrian seine gesamte Truppe auslöschen. "Jemandes Eltern haben die Falschen Lieder gesungen", teilt ihm einer der furchterregenden Gestalten mit.
Nach Rache sinnend schlägt sich das junge Genie allein durchs Leben und wird sogar dank seines außergewöhnlichen Verstandes als jüngster Schüler an der Universität aufgenommen. Doch das Leben hält noch viele große und kleine Stolpersteine für Kvothe bereit...

Mit 860 Seiten ist der erste Teil der Königsmörder-Chroniken kein Leichtgewicht. Doch der kurzweilige und fesselnde Stil dieser Erzählung lassen den Leser das Buch dennoch Ruck-Zuck durchlesen.
Patrick Rothfuss erschuf mit dem jungen Magier Kvothe einen Hauptprotagonisten, der die Flinte nicht so schnell ins Korn wirft. Und obwohl ihm vieles dank seines außergewöhnlichen Verstandes nur so zufliegt, gleicht sich das durch seine Schwierigkeiten in vielerlei Dingen wieder aus. Seine Leidenschaft und seine Wissbegier sind bewundernswert. Ein absoluter Sympathieträger!
Mit Bast hat Kvothe auch noch einen getreuen und besorgten Weggefährten bei sich.

Wer bei diesem historisch angehauchten Fantasy-Epos entsprechende sprachliche Stilmittel erwartet wird überrascht sein. Überwiegend findet man in den Memoiren des Königsmörders modernen Satzbau und auch Sprache. Doch daran hat man sich mindestens so schnell gewöhnt, wie einen diese Geschichte in den Bann zieht. Und dank der flüssigen Schreibe des Autors  und den gut gegliederten Kapiteln ist das Buch kurzweilig und überraschend schnell gelesen.

Fazit: Der erste Teil der Königsmörder-Chronik macht Appetit auf die Folgebände. Ein wirklich gelungener Auftakt zu diesem High-Fantasy-Epos. Absolute Leseempfehlung und Favoritenstatus von mir!

Reihenfolge:
01. Der Name des Windes
02. Die Furcht des Weisen - Teil 1
03. Die Furcht des Weisen - Teil 2

Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen