Freitag, 30. Januar 2015

Paige Toon: Diesmal für immer (Johnny be good 02)


Als glückliche Kleinfamilie leben Christian und Meg mit dem kleinen Barney in Südfrankreich. Doch mit jedem Tag der vergeht sieht Barney seinem Vater immer ähnlicher: Johnny Jefferson, berühmter Rockstar. Eine Tatsache die Meg Christian bisher verschwiegen hat, genauso wie die Tatsache, dass sie ihn mit seinem ehemals besten Freund betrogen hat...

Ein wiedersehen mit alten Freunden aus "Du bist mein Stern".
Paige Toon begeisterte mich auch in dieser Geschichte mit ihrem wunderbar flüssigen und angenehm kurzweiligen Schreibstil.
Die Protagonisten hat man ja schon im Vorgänger liebgewonnen, leider nervt Meg hier etwas mit ihren ständigen Schuldgefühlen. Man muss doch auch mal abschließen damit, und den Tatsachen ins Auge blicken.
Die Geschite wirkt vorhersehbar, ist aber dennoch spannend und schön zu lesen.
Das Ende scheint übereilt, was sich jedoch relativiert wenn man bedentk dass es noch einen (abschließenden) Kurzroman gibt, der bisher allerdings leider nur auf englisch erhältlich ist.

Fazit:

Reihenfolge:
01. Du bist mein Stern
02. Diesmal für immer
03. Johnny's Girl (eshort - engl.)

Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen