Montag, 5. Januar 2015

Poppy J. Anderson: Verliebt in der Nachspielzeit (New York Titans 01)


Hanna Dubois' erste Woche in New York beginnt turbulent: Auf dem Weg zu einem wichtigen Vorstellungsgespräch für ein Stipendium wird das Taxi der jungen Frau von Paparazzis gerammt. Zu ihrer Hilfe eilt dann ausgerechnet deren Objekt der Begierde: John Brennan, Ex-Football-Profi, neuer Trainer der New York Titans und ebenso charmant wie attraktiv. Kaum dass sie sich versieht, befindet sich Hanna auf dem Besten Wege sich in John zu verlieben, doch langsam wachsende Liebe wird immer wieder von der Hetzjagd der Presse torpediert...

Mit Poppy J. Andersons Romane habe ich bereits seit längerem geliebäugelt, und mich nun endlich getraut ins Haifischbecken der New York Titans einzutauchen. Meine Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen. Die Autorin besticht mit einem wunderschön flotten und direkten Schreibstil, hält die Spannung konstant auf hohem Niveau und präsentiert dem Leser absolut sympathische Hauptdarsteller. Die weibliche Hauptrolle der Hanna ist ausnahmsweise mal nicht das superschlanke und perfekte Mädchen, sonder eine junge Frau wie du und ich von Nebenan, die mit gefühlt überflüssigen Kilos kämpft und sich auch mal traut, vor dem attraktiven männlichen Gegenpart Schwäche zu zeigen.
Weiter so Titans! Ich bin schon gespannt wie es mit den anderen Kerlen in Coach Brennans Team und ihren Herzensangelegenheiten läuft.

Fazit: Mit diesem Buch habe ich mir sogar die Nacht um die Ohren geschlagen. Daher eine ganz klare Leseempfehlung von mir und Favoritenstatus!

Reihenfolge:
01. Verliebt in der Nachspielzeit
02. Touchdown fürs Glück
03. Make Love und spiel Football
04. Verbotene Küsse in der Halbzeit
05. Knallharte Schale - Zuckersüßer Kerl
06. Kein Mann für die Ersatzbank
07. Unverhofft verliebt
08. Auszeit für die Liebe
09. Hände weg vom Quarterback
10. Küss mich, du Vollidiot
Extra: New York Titans Weihnachtsbäckerei
Extra: Küsschen vom Osterhasen

Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen