Dienstag, 23. Februar 2016

Davide Alessi: Arturo - Das Drama (Arturo 02)


Nach dem unerfreulichen Ereignis nach ihrer ersten gemeinsamen Nacht möchte Alissa Arturo am liebsten so schnell wie möglich vergessen. Doch der unersättliche Liebhaber will nicht locker lassen und macht Alissa ein verlockendes Angebot, das ihr aber das Herz brechen wird…

Alissa kommt endlich etwas aus ihrem Schneckenhaus heraus und akzeptiert sich und ihren Körper allmählich. Rückgrat hat sich allerdings keines gebildet, denn sie lässt sich von Arturo ganz schön rumkommandieren und jeder gute Vorsatz wird bei seinem Anblick gleich vergessen. Das macht mir weder sie noch ihn sympathischer als im ersten Teil.
Der Schreibstil wird meines Erachtens etwas besser, aber die ein oder andere Wiederholung hätte gerne zugunsten mehr Handlung geopfert werden können.

Fazit: Die Protagonisten sind mir noch immer unsympathisch, für zwischendrin aber eine flott gelesene Lektüre.

Reihenfolge:
02. Das Drama
03. Finale
04. Was danach geschah...

Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen