Donnerstag, 11. Februar 2016

Saskia Berwein: Hoher Einsatz: (Ein Fall für Leitner & Grohmann 1,5)


Das Böse in Lemanshain macht auch an Weihnachten keine Pause: Auf dem Heimweg wird die junge Julia Ahren brutal vergewaltigt. Der Täter ist zum Glück auch schnell gefasst, doch dann steht genau der plötzlich vor der Wohnungstür des Opfers...

Kommissarin Jennifer Leitner und Staatsanwalt Oliver Grohmann wieder in Aktion. Die beiden sind nach wie vor sympathisch und auch der Schreibstil der Autorin ist wie schon in ihrem Auftaktroman "Todeszeiten"zu dem Kommissar-Staatsanwalt-duo schön direkt und flüssig zu lesen.
Der Kriminalfall wartet mit einer Überraschung auf, die ich mir so noch nicht ausgemalt hatte. Der doch sehr kurze Spaß hätte aber auch gerne noch ein paar Seiten mehr haben können.

Fazit: Gute Einstimmung für den zweiten Band der Leitner & Grobmann-Reihe. Für den Mini-Fall gibts 4 Fuxxis und eine Leseempfehlung von mir.

Reihenfolge:
01. Todeszeichen
- Hoher Einsatz
02. Herzenskälte
03. Seelenweh
04. Wundmal

Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen