Mittwoch, 13. April 2016

Lita Harris: Winterlust (Lisa & Ryan 02)


Etwa ein Jahr nachdem Lisa & Ryan doch noch zusammengefunden haben, kämpft Lisas Werbeagentur erneut um die Existenz – Ausgerechnet da erleidet Ryan im Yukon einen schweren Unfall. Lisa reist sofort nach Kanada um für ihren Freund da zu sein, doch dessen Vater verfolgt mit ihrer Anwesenheit ganz eigene Pläne…

Das Wiedersehen mit „guten Freunden“ wird im gleichen angenehm flüssigen und spannenden Stil geschildert, den ich schon in „Wanderlust“ kennenlernen durfte.
Lita Harris erzählt im zweiten Band um die äußerst unterschiedlichen Hauptprotagonisten wie es mit ihnen weitergeht, nachdem sie eine Fernbeziehung zwischen Hamburg und Kanada gewagt haben.
Es war wieder richtig schön die beiden aus ihren jeweiligen Perspektiven zu begleiten und zu meiner Freude haben sie auch ihre authentische Handlungsweise behalten. So wirkt diese Geschichte niemals kitschig oder überzogen.

Fazit: Auch der zweite Band ist flott gelesen und erhält ebenfalls eine Leseempfehlung von mir!

Reihenfolge:
01.  Wanderlust

02.  Winterlust

Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen