Donnerstag, 19. Mai 2016

Saskia Berwein: Wundmal (Leitner & Grohmann 04)


Ein Autounfall mit tödlichem Ausgang, im Kofferraum blutige Folterwerkzeuge: Der Mord an einer alten Frau und ihrem Enkel führt Jennifer Leitner und Oliver Grohmann ins Herz des organisierten Verbrechens - und auf die Spur eines geisterhaften Killers, um den sich zahlreiche Mythen und Legenden ranken. Ihre Ermittlungen bringen den Mörder bald in Bedrängnis. Mit fatalen Folgen ..

Jennifer Leitner und Oliver Grohmann ermitteln wieder – diesmal bewegen sie sich allerdings auf dem schmalen Grat zwischen Legal und Illegal. 
Neben Hannah spielt diesmal auch der bereits mehrmals erwähnte Bruder von Jennifer eine Nebenrolle in der Geschichte. 
Saskia Berwein hat mich auch mit ihrem vierten Band um das Duo Leitner&Grohmann absolut überzeugt. Der bereits gewohnte und liebgewonnene flüssige und direkte Schreibstil macht auch diesen Fall der beiden zu einem Lesegenuss, in den man sich wunderbar vertiefen kann. Die Spannung ist auch hier wieder regelreicht greifbar von Anfang bis zum Schluss und ich hoffe dass der nächste Band der Reihe nicht allzu lange auf sich warten lässt!


Fazit: Wieder ein toller Thriller um das Ermittlerduo Leitner&Grohmann. Absolute Leseempfehlung von mir!


Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen